Operationen in der Tagesklinik Am Brand

Für Ärzte

Alles eine Frage der Planung

Ärzte, die sich für Operationen in der Tagesklinik entscheiden, profitieren von unserem perfekten Service rund um die OP: Das Team der Tagesklinik kümmert sich um die Ausstattung, um Spezialinstrumente, um die Instrumentenwartung, die Verwaltung und selbstverständlich um die Patienten, bis sie abgeholt werden können.

Die Operateure können sehr gut planen und müssen neben der reinen Operationszeit keine großen Zeitfenster einbauen. Dadurch sind sie schnell wieder in ihrer Praxis und können weitere Patienten behandeln. Die OP-Säle können halbtags, ganztags oder stundenweise angemietet werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Rundum-Service einfach ausprobieren

Für interessierte Operateure aus dem niedergelassenen Bereich oder aus der Klinik bieten wir „Schnuppertage“ zum Kennenlernen der Tagesklinik Am Brand an. In dieser Zeit erhalten Sie gratis den vollen Service der Tagesklinik und können unser Angebot in Ruhe für sich testen.

Wir sorgen für

  • Instrumentenbereitstellung
  • Instrumentenwartung u. Reparaturauftragsservice
  • Instrumenten- u. Gerätelagerung
  • Instrumentenreinigung, -desinfektion und -sterilisation entsprechend gesetzlicher Grundlagen
  • Bereitstellung von Bereichskleidung
  • Patientenbetreuung vor und nach der OP bis zur Entlassungsfähigkeit
  • Stationäre Betreuung bis zu drei Tagen
  • 24-stündige Rufbereitschaft der Tagesklinik
  • Gemeinsame Marketingstrategien, eigene Klinik-Zeitung
  • u.v.m.

Im Einzelnen

Vor der OP

  • terminunabhängige Anästhesiesprechstunde
  • Labor- und EKG Kontrolle
  • Erstellung von Patienten- und OP-Informationen
  • Einreichung von Kostenvoranschlägen/übernahmen an Kostenträger
  • Einschreibung der Patienten zur Integrierten Versorgung
  • Komplette Kostenabrechnung mit Kostenträgern
  • Erstellung und Terminierung von OP Plänen

Während der OP

  • OP-Saal Vorbereitung
  • Patienten Vorbereitung
  • Optimierte Handlungsabläufe
  • Hochqualifiziertes und engagiertes Personal
  • Modernste Anästhesieverfahren

Nach der OP

  • OP Saal- und Geräte-Aufarbeitung
  • Instrumentenaufarbeitung und -Pflege
  • Patientenbetreuung und komplettes Entlassungsmanagement
  • Stationäre Betreuung
  • 24-stündige Rufbereitschaft
  • Patientenbefragung und Benchmarking mittels AQS1 und SQS1

Wenn auch Sie unseren Rundum-Service erleben möchten, wenden Sie sich einfach an Telefon 06131 97229-221.